Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

ASV Sterzing

Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung der sportlichen Tätigkeit, der Betrueung der Mitglieder auf diesem Gebiet und insbesondere das Heranbilden der Sport treibenden Jugend. Der ASV Sterzing verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Neuer Vereinsrekord über 10000m von Markus Ploner in Rieti

Am 17. April 2011 war es soweit: Markus Ploner stellte auf der Leichtathletikanlage „Raul Guidobaldi“ in Rieti (Latium) mit einer souveränen Leistung den seit längerer Zeit angekündigten Vereinsrekord über 10000m auf. Mit einer Zeit von 29‘52“60 blieb der stärkste Südtiroler Leistungsträger im Langstreckenlauf zum erste Mal unter der 30 Minuten

Weiterlesen

Floorball: in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale sichert sich der ASV Sterzing den Italienmeistertitel im Kleinfeldturnier

    Floorball: in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale sichert sich der ASV Sterzing den Italienmeistertitel im Kleinfeldturnier

Es war nichts für „schwache Nerven“. Mit einer furiosen Aufholjagd sicherte am 3. April sich der ASV Sterzing den Italienmeistertitel im Kleinfeldturnier mit einem 10:9  Zittersieg gegen „Liftex Gargazon“. Die Sterzinger legten einen Blitzstart hin und führten bereits nach 40 Sekunden  mit 1:0. Dies sollte vorerst die einzige Führung bleiben.

Weiterlesen

Markus Ploner souverän bei „Stramilano“

    Markus Ploner souverän bei „Stramilano“

Unser Paradeläufer Markus Ploner hat anlässlich des Halbmarathons, der am 27. März in Mailand ausgetragen wurde, mit der Zeit von 1h05‘08“ einen neue persönliche Bestleistung und einen neuen Vereinsrekord über diese Distanz aufgestellt. In einem Weltklassefeld belegte Markus den ausgezeichneten 13. Platz. Bild: Markus Ploner Nr. 90

Weiterlesen

Action im Skatepark

  Action im Skatepark

 

Weiterlesen

Rang 15 bei Teamitalienmeisterschaft

  Rang 15 bei Teamitalienmeisterschaft

Am gestrigen Sonntag bestritt der ASV Sterzing in San Giorgio su Legnano (Mailand) , nach vierjähriger Pause – letzter Auftritt in Modena im Jahr 2007 (21. Platz) -, die Italienmeisterschaft im Mannschaftbewerb der absoluten Klasse des 4 Km Crosslaufes und

Weiterlesen

Ploner sechster bei Hallenitalienmeisterschaft

  Ploner sechster bei Hallenitalienmeisterschaft

Der Sterzinger Leistungsträger Markus Ploner belegte am heutigen Sonntag bei der Hallenitalienmeisterschaft in Ancona über 3000m mit 8’15’61 den sehr guten sechsten Platz und scheint somit für die Cross-Italienmeisterschaft (Mannschaft), die  am nächsten Wochenende in der Nähe von Mailand stattfindet, gerüstet zu

Weiterlesen

Verlängerung Sponsorvertrages‏

  Verlängerung Sponsorvertrages‏

Am 8. Februar 2011 wurde der Sponsorvertrag zwischen ASV Sterzing und der Volksbank für den Zeitabschnitt 2011 – 2013 verlängert. Seit dem Jahr 1980 kann nunmehr der Sportverein auf die tatkräftige Unterstützung der Volksbank zählen. Präsident Felix Rampelotto hob mit

Weiterlesen

ASV Sterzing erobert den Regionalmeistertitel in Villa Agnedo

  ASV Sterzing erobert den Regionalmeistertitel in Villa Agnedo

Der Sportverein Sterzing hat beim heutigen Cross in Villa Agnedo (Trentino) wieder groß aufgetrumpft; dabei ging es um die Qualifikation für die Italienmeisterschaft in zwei Wochen in San Giorgio su Legnano, wo der ASV Sterzing Volksbank im Mannschaftsbewerb der absoluten Klasse

Weiterlesen

Cross-Italienmeisterschaft in Varese

  Cross-Italienmeisterschaft in Varese

Hervorragende Leistung von Markus Ploner, welcher sich an 9. Stelle plaziert hat. Der Sterzinger Leistungsträger wies mit einer Zeit von 29’45“ (9,4km) einen Rückstand von 1’12“ auf den neuen Italienmeister Daniele Meucci auf. Im ersten Einsatz im sterzinger Dress erreichte

Weiterlesen