Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Beim Dorflauf in Laas verzeichnen die LäuferInnen des ASV Sterzing Volksbank zwei Siege, einen zweiten Platz und weitere gute Platzierungen

Beim Dorflauf in Laas verzeichnen die LäuferInnen des ASV Sterzing Volksbank zwei Siege, einen zweiten Platz und weitere gute Platzierungen

Beim Dorflauf in Laas verzeichnen die LäuferInnen des ASV Sterzing Volksbank zwei Siege, einen zweiten Platz und weitere gute Platzierungen
25. April
15:10 2018

Beim ersten Dorflauf der Saison 2018 der am heutigen 25. April in Laas zur Austragung gelangte zeichnete sich die von Trainer Ruggero Grassi neu formierte Gruppe der LäuferInnen des ASV Sterzing Volksbank sofort aus. Julian Markart (im Titelbild in der Mitte im blauen Dress) sicherte sich den Sieg in der Altersklasse der männlichen Jugend B in 9’41″9 und ließ den Vertreter des SSV Bruneck Lukas 3″5 hinter sich.

Auch Lara Markart passierte bei den Schülerinnen B als erste nach 5’24″4 das Ziel, während die Vereinskolleginnen Nora Markart (5’36“), Theresa Frick (5’48“), Emma Salcher (6’02“) und Sara Mahni (6’35“) jeweils die Plätze 4, 8, 11 und 16 belegten.

Bei den Schülerinnen A glänzte hingegen Birgit Schölzhorn, welche hinter Greta Chizzali von der SG Eisacktal, in der Zeit 5’22″9 und einen Rückstand von 8’8″ den ausgezeichneten zweite Rang eroberte.

Ein Kompliment ergeht an sämtliche VertreterInnnen des ASV Sterzing Volksbank für die erbrachten Leistungen und an Trainer Ruggero Grassi für die geleistete Aufbauarbeit.

 

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank