Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Agnes Tschurtschenthaler und Markus Ploner glänzen bei der „Stramilano 2015“

Agnes Tschurtschenthaler und Markus Ploner glänzen bei der „Stramilano 2015“

Agnes Tschurtschenthaler und Markus Ploner glänzen bei der „Stramilano 2015“
02. April
17:01 2015

Am vergangenen Sonntag, dem 29. März 2015, wurde bei guten klimatischen Bedingungen die 44. Auflage des Halbmarathons „Stramilano“ ausgetragen. Mit dabei waren auch zwei Läufer des ASV Sterzing Volksbank, Agnes Tschurtschenthaler und Markus Ploner. Für Agnes war es der dritte Wettkampf im laufenden Jahr, nach dem Stadtlauf in Meran und der Italienmeisterschaft im Crosslauf in Fiuggi. Unsere Läuferin hielt sich ausgezeichnet und erreichte bei 976 Teilnehmerinnen mit einer Zeit von 1h15’09“ als achte das Ziel. Nur Sara Galimberti war als einheimische Läuferin schneller als Agnes, während die Vertreterinnen aus Kenia die ersten fünf Plätze eroberten; die Siegerin Rebecca Kangogo benötigte für die 21,097 Km, 1h08’25“.

Foto  GIANCARLO COLOMBO/FIDAL: Agnes Tschutschenthaler (52) anlässlich der Cross-Italienmeisterschaft 2015 in Fiuggi

Für Markus Ploner stellte der Mailänder Lauf den zweiten Wettkampf der Saison 2015 dar; nach dem 9. Platz des Vorjahres mit einer Zeit von 1h08’01“, verzeichnete Markus nach seiner langen Verletzungspause einen weiteren Formanstieg und war mit seiner Leistung durchaus zufrieden. Diesmal bedeuteten die 1h08’25“ unter 4.885 Teilnehmern den 23. Rang, den fünften in seiner Altersklasse (SM35) und Platz 15 unter den italienischen Läufern. Der Kenianer Thomas James Lokomwa wiederholte seinen Sieg vom Vorjahr, jedoch mit einer wesentlich besseren Zeit. Nach 1h00’33″passierte der Ostafrikaner das Ziel.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank