Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Alexander Rampelotto startet siegreich in die neue Cross-Saison

Alexander Rampelotto startet siegreich in die neue Cross-Saison

Alexander Rampelotto startet siegreich in die neue Cross-Saison
15. Dezember
11:00 2011

Auf souveräne Art und Weise hat Alexander Rampelotto die Cross-Saison 2011/2012 begonnen. Insgesamt stellten sich über 500 Läuferinnen und Läufer in den verschiedenen Altersklassen dem Starter anlässlich der 34. Auflage des Crosslaufes von Marco bei Rovereto (TN). Den Lauf in der absoluten Klasse, in welchem 8 Runden und eine Gesamtlänge von fast 9 Kilometern zu bewältigen waren, verbuchte der junge Leistungsträger des ASV Sterzing Volksbank, Alexander Rampelotto für sich. Der flache Parcours liegt Alexander besonders; es ist nämlich sein dritter Sieg in Marco, nachdem er bereits in den vergangenen Jahren als Schüler A und als Junior als erster die Ziellinie passiert hatte.

Nach einem anfänglichen Abtasten, in dem sich eine Fünfergruppe gebildet und abgesetzt hatte, übernahm Rampelotto die Führung und baute sie zunehmend aus. Im Ziel, das der Läufer des ASV Sterzing Volksbank nach 27‘56“ erreichte, lag er 31 Sekunden vor Giordano Benedetti (Fiamme Gialle), 34“ vor Stefano Grimaz (Atletica Trento) und 43“ vor Paolo Ruatti (Atl. Val di Non), der ihn vor einem Monat bei seinem Halbmarathon – Debüt knapp besiegt hatte.

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank