Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Finale der Stadt- und Dorfläufe 2021 in Niederdorf: Lara Vorhauser siegt in der allgemeinen Klasse der Frauen

Finale der Stadt- und Dorfläufe 2021 in Niederdorf: Lara Vorhauser siegt in der allgemeinen Klasse der Frauen

Finale der Stadt- und Dorfläufe 2021 in Niederdorf: Lara Vorhauser siegt in der allgemeinen Klasse der Frauen
11. Oktober
21:26 2021

Am gestrigen Sonntag, dem 10.10.2021, wurde in Niederdorf das Finale der diesjährigen Auflage der Südtiroler Stadt- und Dorfläufe ausgetragen. Der ASV Sterzing Volksbank beteiligte sich mit drei Läuferinnen, wobei zwei für den LV ASV Freienfeld, mit welchem schon seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit gepflegt wird, an den Start gingen. In der allgemeinen Klasse der Frauen sicherte sich unsere derzeitige Vorzeigeathletin, Lara Vorhauser, den Sieg. Aufgrund von Verletzungen und beruflichen Verpflichtungen konnte Lara dieses Jahr nur zwei Läufe bestreiten, jene von Sarnthein und Niederdorf, die sie beide für sich entschied. Mit 200 Punkten platzierte sich Lara Vorhauser an zweiter Stelle in der Gesamtwertung, welche eine ehemalige Läuferin des ASV Sterzing Volksbank, Sandra Sparer, dank mehrerer Starts gewinnen konnte.

Den gestrigen Lauf sicherte sich Vorhauser mit 13’40″6 auf souveräne Art und Weise für sich und distanzierte die Zweitplatzierte um nahezu eine Minute. Bei der weibliche Jugend B gab Laura Markart, die für den LV ASV Freienfeld gestartet war, neuerdings eine Talentprobe ab und gewann den Lauf in 13’40″9, wobei die nächste Läuferin mit fast zwei Minuten Abstand das Ziel passierte. Bei der weiblichen Jugend A, sicherten sich drei von Ruggero Grassi, seit 4 Jahren betreuten Läuferinnen, nämlich Lisa Thaler, Lena Ploner und Jana Spögler (alle LF Sarntal) die ersten drei Plätze. Bei den Schülerinnen A glänzte hingegen Hannah Mair, die nach 4’59″1, einen ausgezeichneten dritten Rang belegte.

  Laura Markart

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank