Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

M. Gander verbessert sich über 300m und Italienmeisterschaften am kommenden Wochenende in Rieti

M. Gander verbessert sich über 300m und Italienmeisterschaften am kommenden Wochenende in Rieti

M. Gander verbessert sich über 300m und Italienmeisterschaften am kommenden Wochenende in Rieti
18. Juni
08:44 2014

Anlässlich des Regionenvergleichkampfes für Schüler/innen A, der am 14. Juni 2014 in Fidenza (Emila Romagna) ausgetragen wurde und an welchem sich 12 Regionen aus dem mittel- und norditalienischen Raum beteiligten, bestritt Magdalena Gander, als einzige Vertreterin des ASV Sterzing Volksbank in der Landresauswahl die 300m und meisterte ihre Aufgabe sehr gut; mit 43″34 stellte sie eine neue persönliche Bestzeit auf.

Kommendes Wochenende finden hingegen in Rieti die Italienmeisterschaften der weiblichen Jugend statt. Die sieben gemeldeten Athletinnen des ASV Sterzing Volksbank bestreiten dabei zwei Wettkämpfe: 3000m und 4x400m. Wir wünschen Anna Frick, Vera Mair und Verena Stefani (alle 3000m) sowie Valentina Eisendle und Julia Kiem (2 Mitglieder der Staffel) viel Erfolg und Wettkampfsglück.

links vorne Magdalena Gander

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank