AVS Sterzing

ASV Sterzing

Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung der sportlichen Tätigkeit, der Betrueung der Mitglieder auf diesem Gebiet und insbesondere das Heranbilden der Sport treibenden Jugend. Der ASV Sterzing verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Stadtgemeinde Sterzing ehrt die Italienmeister U23 und die Vize-Italienmeister U19 der Sektion Rafting im ASV Sterzing Volksbank

    Stadtgemeinde Sterzing ehrt die Italienmeister U23 und die Vize-Italienmeister U19 der Sektion Rafting im ASV Sterzing Volksbank

Am gestrigen Freitag, dem 13. Dezember, wurden im historischen Ratshaussaal der Stadtgemeinde Sterzing die U23 Rafting Italienmeister 2019 und die U19 Vize-Italienmeister empfangen. Bürgermeister Fritz Karl Messner hieß im Namen der Sterzinger Gemeindeverwaltung die Sektion Kanu-Rafting im ASV Sterzing Volksbank willkommen und überreichte den Italienmeistern, und zwar: Damiano Casazza, Mark

Weiterlesen

Weihnachtsfeier im ASV Sterzing Volksbank am 11.12.2019 im „Lahner Hof“

    Weihnachtsfeier im ASV Sterzing Volksbank am 11.12.2019 im „Lahner Hof“

Am gestrigen Mittwoch, dem 11. Dezember 2019 fand im Gasthof „Lahner Hof“ in Thuins die jährliche Weihnachtsfeier im Amateursportverein Sterzing statt. Präsident Felix Rampelotto konnte mit Ausnahme der verhinderten Peter Frick und Erhard Holzer sämtliche Mitglieder des Vereinsvorstandes begrüßen. Bei den Trainern mussten die verhinderten  Katharina Gröbner, Christoph Holzer, Inge

Weiterlesen

UHC Sterzing-Gargazon begräbt die zwei Mannschaften aus dem Latium unter einer Torlawine

Mit „Floorball Ciampino“ und „Black Lions“ waren gestern und heute jeweils in Sterzing und Algund zwei Mannschaften aus dem Latium zu Gast. In der Fuggerstadt standen sich gestern unsere Mannschaft und Floorball Ciampino gegenüber. Nach etwas mehr als 4 Spielminuten erzielte Patrick Gasser den ersten Treffer für unser Team. Es

Weiterlesen

Pflichtsieg des UHC Sterzing-Gargazon gegen Wild Boars Varese

Heute wurde in Algund der 4. Spieltag im Grunddurchgang der Italienmeisterschaft auf dem Großfeld ausgetragen. Dabei traf unser Team auf Wild Boars Varese, das bereits vor 4 Wochen in der Lombardei mit 6:2 besiegt worden war. Das Match begann vielversprechend,

Weiterlesen

Italienmeisterschaft im Slalom und RX im „Vierer Raft“ in Verona: sehr gute Leistungen der Rafter des ASV Sterzing Volksbank

  Italienmeisterschaft im Slalom und RX im „Vierer Raft“ in Verona: sehr gute Leistungen der Rafter des ASV Sterzing Volksbank

Am gestrigen Sonntag (3. November 2019) wurden in Verona die Rafting-Italienmeisterschaften im Slalom und RX auf dem „Vierer Boot“ ausgetragen. Dabei konnten die Rafter des ASV Sterzing Volksbank sehr gute Ergebnisse erzielen. Im Slalom eroberte unsere Mannschaft in der Altersklasse

Weiterlesen

Der UHC Sterzing-Gargazon steigert sich und kehrt mit 6 Punkten aus der Lombardei zurück

Nach dem misslungenen heimischen Auftakt gegen den SSV Bozen, war unsere Mannschaft gestern Abend in Carnago bei Varese bei den Wild Boars zu Gast. Das Spiel verlief nach unseren Vorstellungen, denn nach 11 Minuten eröffnete Benjamin Geyr den Torreigen. 1:0

Weiterlesen

Der UHC Sterzing-Gargazon startet mit dem falschen Fuß in die Großfeld-Italienmeisterschaft

Einen schlechten Start erwischte der UHC Sterzing-Gargazon beim heutigen ersten Meisterschaftsspiel gegen den SSV Bozen, das in der Dreifachturnhalle in der St. Margarethen Straße ausgetragen wurde. Die Partie begann ausgeglichen, beide Mannschaften hatten ihre Chancen, doch als der UHC Sterzing-Gargazon

Weiterlesen

Italienmeisterschaft im Slalom in Solagna auf dem Fluss Brenta: der ASV Sterzing Volksbank zeigt sich von seiner besten Seite

Am gestrigen Samstag und am heutigen Sonntag wurden in Solagna auf dem Fluss Brenta die Italienmeisterschaft im Slalom und der Italiencup im „downriver“ ausgetragen. Die Sektion Rafting im ASV Sterzing Volksbank zeigte sich dabei von seiner besten Seite. Nahezu zwanzig

Weiterlesen

Positives Resümee unserer „Oldies“ Rudolf Franz Gitzl und Brigitte Schölzhorn

Rudolf Franz Gitzl und seine Frau Brigitte Schölzhorn starten seit Januar 2012 für den ASV Sterzing Volksbank. Auch im Jahr 2019 war das eingeschworene Laufehepaar sehr aktiv und bestritt insgesamt fünfzehn Wettkämpfe. Der nunmehr 76-jähre Rudolf Franz erreichte bei der

Weiterlesen