Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Amateursportverein (ASV) Sterzing

Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung der sportlichen Tätigkeit, der Betreuung der Mitglieder auf diesem Gebiet und insbesondere das Heranbilden der Sport treibenden Jugend. Der ASV Sterzing verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Einberufung der 53. Mitgliederversammlung 2021 – Convocazione della 53. Assemblea dei Soci 2021

Im Sinne von Art. 13 der Satzung findet am Donnerstag, dem 24. Juni 2021  um 23,00 Uhr in erster Einberufung und am Freitag, dem 25. Juni 2021 um 18,00 Uhr in zweiter Einberufung am Sitz des Jugenddienstes Wipptal (2. Stock), Streunturngasse, 5 in Sterzing die 53. Mitgliederversammlung des „Amateursportverein Sterzing“

Weiterlesen

Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank in Bozen/Haslach beim Meeting der „Stadt Bozen“ am Start

Am gestrigen Samstag, 5. Juni 2021, fand auf der Leichtathletikanlage in Haslach/Bozen das Meeting der „Stadt Bozen“ statt. Gemeldet waren auch drei Leistungsträgerinnen des ASV Sterzing Volksbank. Im 400m überzeugte noch einmal  Nora Markart, die bei optimalen Bedingungen mit 61″37 eine neue persönliche Bestzeit aufstellte. In zweiten Zeitlauf platzierte sich

Weiterlesen

Lara Vorhauser holt in Bruneck den Regionalmeistertitel in der absoluten Klasse über 800m in 2’16″81

Lara Vorhauser präsentierte sich am Wochenende (29. und 30. Mai 2021, jeweils in Cles und Bruneck) in sehr guter Form. Die derzeit stärkste Läuferin des ASV Sterzing Volksbank musste sich am Samstag bei den Regionalmeisterschaften der absoluten Klasse in Cles nur L. Giovanetti geschlagen geben und belegte über 1500m mit 4’46″77

Weiterlesen

Souveräner Sieg von Lara Vorhauser bei der Sommer-Boclassic in Bozen

Bei der Sommer-Boclassic der Frauen, die gestern Abend im historischen Stadtkern von Bozen zur Austragung gelangte, war die Läuferin des ASV Sterzing Volksbank eine Klasse für sich. Lara Vorhauser übernahm gleich nach dem Start die Führung und baute diese kontinuierlich

Weiterlesen

Ein phantastischer Markus Ploner demoliert den eigenen Vereinsrekord beim „Generali Milano Marathon“ und stellt mit 2h19’43“ eine neue Bestzeit auf

Am heutigen 16. Mai 2021 hat Markus Ploner neuerdings seine Klasse und Ausdauer bewiesen. Das 40 jährige  Aushängeschild des ASV Sterzing Volksbank stellte auf dem neuen, schnellen Rundkurs (nach einer 4 km Anfangsrunde, waren fünf Runden mit etwas mehr als

Weiterlesen

Athletinnen des ASV Sterzing Volksbank beim Jugendmeeting in Brixen am Start

Am 15. und 16. Mai 2021 beteiligten sich 6 Athletinnen der Altersklassen U23, U17 und U15 des ASV Sterzing Volksbank am Jugendmeeting , das in Brixen zur Austragung gelangte. Nora Markart und Theresa Frick belegten über 400m in ihrem Zeitlauf

Weiterlesen

Sterzinger Rafter zweimal auf dem Podest beim Italiencup in Valsesia

Zwölf Teams beteiligten sich am 4er Raft (Slalom und Abfahrt), der am 8. und 9. Mai in Valsesia zur Austragung gelangte und als erster Ausscheidungswettkampf für die Rafting WM in Frankreich galt. Am Start war auch ein Boot aus der

Weiterlesen

Markus Ploner dritter bei der 27. Auflage des „Half Marathon Meran – Algund“ – Matthias Steinwandter siegt hingegen beim 5. „Meraner Fitness Run“

Am gestrigen Sonntag, 2.5.2021 belegte unser Aushängeschild im Langstreckenlauf, Markus Ploner, den ausgezeichneten dritten Platz beim wichtigsten und traditionellsten Halbmarathon, der in unserem Lande, ausgetragen wird. Der Ausnahmekönner des ASV Sterzing Volksbank übernahm bereits vom Start an die Führung.  Es bildete

Weiterlesen

Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank beim Meeting „Città di Trento“ am Start

Am gestrigen 1. Mai 2021 waren vier Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank beim „Meeting Città di Trento“ in Trient am Start. Lara Vorhauser (Altersklasse U23) sorgte dabei für die beste technische Leistung. Im 1500m Lauf belegte sie mit ausgezeichneten 4’44″23

Weiterlesen