Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Amateursportverein (ASV) Sterzing

Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung der sportlichen Tätigkeit, der Betreuung der Mitglieder auf diesem Gebiet und insbesondere das Heranbilden der Sport treibenden Jugend. Der ASV Sterzing verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Markus Ploner dritter bei der 27. Auflage des „Half Marathon Meran – Algund“ – Matthias Steinwandter siegt hingegen beim 5. „Meraner Fitness Run“

Am gestrigen Sonntag, 2.5.2021 belegte unser Aushängeschild im Langstreckenlauf, Markus Ploner, den ausgezeichneten dritten Platz beim wichtigsten und traditionellsten Halbmarathon, der in unserem Lande, ausgetragen wird. Der Ausnahmekönner des ASV Sterzing Volksbank übernahm bereits vom Start an die Führung.  Es bildete sich bald ein Terzett, welches dem Rennen den Stempel aufdrückte:

Weiterlesen

Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank beim Meeting „Città di Trento“ am Start

Am gestrigen 1. Mai 2021 waren vier Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank beim „Meeting Città di Trento“ in Trient am Start. Lara Vorhauser (Altersklasse U23) sorgte dabei für die beste technische Leistung. Im 1500m Lauf belegte sie mit ausgezeichneten 4’44″23 insgesamt den 2. Platz hinter Sharon Giammetta (4’39″99), siegte jedoch

Weiterlesen

Veröffentlichung der Beiträge vonseiten der öffentlichen Verwaltung im Sinne des Gesetzes Nr. 127/2017

Der Amateursportverein STERZING Volksbank (Mehrwertsteuernummer 02954620213) hat im Jahr 2020 öffentliche Beiträge im Ausmaß von 15.160,00 € erhalten: 1.608,00 € Tätigkeit Sportverein Saldo 2019 – Autonome Provinz Bozen Südtirol erhalten am 11.02.2020 1.000,00 € Tätigkeit Sportverein Sektion Leichtathletik – Stadtgemeinde Sterzing erhalten am 20.04.2020 2.000,00 € Tätigkeit Sportverein Sektion Kanu-Rafting – Stadtgemeinde Sterzing erhalten am 18.05.2020 4.732,00 €

Weiterlesen

Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank beim Eröffnungsmeeting in Rovereto am Start

Beim gestrigen Eröffnungsmeeting (18.4.2021), welches im „Quercia Stadion“ in Rovereto zur Austragung gelangte, waren über 600m drei Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank am Start. Im ersten Zeitlauf belegte Carmen Vorhauser mit 1’39″12 den zweiten Platz, was in der Gesamtwertung auch

Weiterlesen

Die zusätzliche Sommerangebot des ASV Sterzing Volksbank

Weiterlesen

Die weibliche Jugend B des ASV Sterzing Volksbank bei der Italienmeisterschaft im Crosslauf in Campi Bisenzio (Florenz)

Am gestrigen Sonntag (14.3.2021) wurden in Campi Bisenzio (Provinz Florenz) die Cross-Italienmeisterschaften ausgetragen. Bei extremen, klimatischen Bedingungen: Wind, dann Regen und Hagel und wieder Regen, stellte der ASV Sterzing Volksbank nach sechs Jahren wiederum eine Mannschaft in der Altersklasse der

Weiterlesen

Tätigkeit wieder aufgenommen: Cross Nachwuchs des ASV Sterzing Volksbank zeigt in Villalagarina eine gute Leistung

Am gestrigen Sonntag wurde in Villalagarina nördlich von Rovereto die 33. Auflage des traditionellen „Cross del Crus“ ausgetragen. Nach einer fast halbjährigen Wettkampfpause gingen auch drei Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank an den Start. Das Training war in diesem durch

Weiterlesen

Vollversammlung des Landeskomitees der FIDAL vom 23. Januar 2021 mit Neuwahlen

Am heutigen Samstag wurde das Landeskomitee der FIDAL, nach seiner vierjährigen Amtszeit, neu bestellt. Die Versammlung wurde in der Sporthalle von Brixen mit Beginn um 10,00 Uhr abgehalten, um den Auflagen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie gerecht zu werden. Von

Weiterlesen

Markus Ploner glänzt auch zum Jahresausklang 2020 durch Beständigkeit beim Bozner Silvesterlauf

  Markus Ploner glänzt auch zum Jahresausklang 2020 durch Beständigkeit beim Bozner Silvesterlauf

Der heutige Bozner Silvesterlauf, welcher der „Corona-Pandemie“ Rechnung tragen musste, wurde aus diesem Grunde nicht auf der traditionellen Strecke in der Bozner Altstadt ausgetragen, sondern im „Safety Park“ von Pfatten. Es handelte sich um die 46. Auflage der BOclassic, wobei

Weiterlesen