Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Agnes Tschurtschenthaler erreicht beim Cross della Valsugana den 8. Platz

Agnes Tschurtschenthaler erreicht beim Cross della Valsugana den 8. Platz

10. November
08:00 2015

Am vergangenen Sonntag (8. November 2015) wurde in Levico Terme di 5. Auflage des Cross della Valsugana ausgetragen; der Lauf zählte als erstes Ausscheidungsrennen für die Zusammensetzung des italienischen Nationalteams für die bevorstehende Cross Europameisterschaft, welche am 13. Dezember im französischen Hyeres durchgeführt wird. Im Trentino war beim Frauenlauf auch unsere Agnes Tschurtschenthaler am Start. Den Sieg über die 6 Km führende Strecke sicherte sich die derzeit stärkste italienische Mittelstreckenläuferin, Federica Del Buono, nach 20’09“ Laufzeit, gefolgt von der Veteranin Federica Dal Ri mit 20’12“; den dritten Rang eroberte Silvia La Barbera, während die Leistungsträgerin des ASV Sterzing Volksbank nach 20’37“ den Wettkampf als sehr gute achtplatzierte beendete. Auffallend sind in diesem ersten Crosslauf der neuen Saison die noch sehr geringfügigen Zeitabstände.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank