Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Ausgezeichneter Jahresausklang bei der Bo-Classic

Ausgezeichneter Jahresausklang bei der Bo-Classic

Ausgezeichneter Jahresausklang bei der Bo-Classic
03. Januar
11:04 2014

Die LäuferInnen des ASV Sterzing Volksbank beendeten mit einem ausgezeichneten Auftritt das Jahr 2013. Anlässlich der 39 Auflage des Bozner Silvesterlaufes (Bo-Classic) ließ vor allem die weibliche Jugend B aufhorchen. Nur die Sarnerin H. Messner verhinderte einen Dreifach-Triumph der Sterzinger Läuferinnen. Verena Stefani (9’14″1) passierte mit einem Rückstand von 4/10 auf die Siegerin die Ziellinie, während Anna Frick mit 9’17″5 und Alexandra Larch mit 9’27″0 jeweils die Plätze drei und vier belegten.

Die 18-jährige Anna Stefani ging zum ersten Mal in der absoluten Klasse an den Start über die 5 Km lange Strecke in der Bozner Innenstadt. Anna schlug sich sehr gut und erreichte als 14. nach 17’27“ das Ziel und wies somit einen Rückstand von 1’27“ auf die für Bahrain startende Äthiopierin Maryam Jamal auf. Sandra Sparer musste hingegen nach physischen Problemen das Rennen vorzeitig beenden; wir wünschen Sandra eine prompte Besserung.

Bei den Herren untermauerte Markus Ploner neudings seine Beständigkeit. Das Sterzinger Aushängeschild legte den 10 Km langen Parcours in 30’56“ zurück und büßte somit auf den dreifachen Sieger der Bo-Classic, Imane Merga (28’43″8) aus Äthiopien, etwas mehr als zwei Minuten ein.

Ein erfreulicher Jahresausklang der LeistungträgerInnen des ASV Sterzing Volksbank!

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank