Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Die Läuferinnen und Läufer des ASV Sterzing Volksbank glänzen beim Auftakt der Südtiroler Dorfläufe 2019 in Sarnthein

Die Läuferinnen und Läufer des ASV Sterzing Volksbank glänzen beim Auftakt der Südtiroler Dorfläufe 2019 in Sarnthein

Die Läuferinnen und Läufer des ASV Sterzing Volksbank glänzen beim Auftakt der Südtiroler Dorfläufe 2019 in Sarnthein
25. April
18:58 2019

Positiver Auftakt der Läuferinnen und Läufer des ASV Sterzing Volksbank beim ersten Dorflauf der Saison 2019, der am heutigen 25. April 2019 in Sarnthein ausgetragen wurde. Nicht weniger als 440 Aktive sämtlicher Altersklassen stellten sich bei idealen klimatischen Bedingungen dem Starter. Insgesamt waren 6 Läufer-innen aus der Fuggerstadt am Start.

In der Altersklasse der Schülerinnen B (Jahrgang 2006 und 2007) eroberte Hannah Mair in 5’02″1 einen guten 7. Rang und büßte dabei in etwa dreißig Sekunden auf die Siegerin ein.

Bei den Schülerinnen A (2004/2005) platzierten sich die Vierzehnjährigen Nora Markart in 6’08″4, Maria Kerschbaumer in 6’11″4  und Theresa Frick in 6’26″2 jeweils an ausgezeichneter 3., 4. und 8. Stelle; Nora lag lediglich sechs Sekunden hinter der Siegerin des Laufes zurück.

Die Neunzehnjährige Lara Vorhauser war in der Altersklasse der weiblichen Jugend A eine Klasse für sich und benötigte als Siegerin für ihre Strecke 10’51″4. Denselben Parcours hatte Julian Markart (im Vorschaubild) zu bewältigen, der bei der männlichen Jugend B (Jahrgang 2002 und 2003) den Lauf nach einem harten Zweikampf mit dem Grödner Samuel Demetz in 8’56″3 für sich entschieden.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank