Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Markus Ploner glänzt auch zum Jahresausklang 2020 durch Beständigkeit beim Bozner Silvesterlauf

Markus Ploner glänzt auch zum Jahresausklang 2020 durch Beständigkeit beim Bozner Silvesterlauf

Markus Ploner glänzt auch zum Jahresausklang 2020 durch Beständigkeit beim Bozner Silvesterlauf
31. Dezember
19:02 2020

Der heutige Bozner Silvesterlauf, welcher der „Corona-Pandemie“ Rechnung tragen musste, wurde aus diesem Grunde nicht auf der traditionellen Strecke in der Bozner Altstadt ausgetragen, sondern im „Safety Park“ von Pfatten. Es handelte sich um die 46. Auflage der BOclassic, wobei diesmal die Männer 5000m und nicht die klassischen 10000m zu bewältigen hatten. Den Sieg sicherte sich erstmalig Oscar Chelimo aus Uganda in der ausgezeichneten Zeit von 13’17“.

Für eine positive Überraschung und Aufsehen sorgte das Aushängeschild des ASV Sterzing Volksbank, Markus Ploner; unser Vorzeigeläufer wartete gleich mit zwei Bestleistungen auf: zum Einen verzeichnete Markus Ploner mit seinen achtzehn Teilnahmen am BOclassic einen absoluten Rekord und zum Anderen stellte er mit 14’47“, womit er sich an 14. Stelle im Weltklassefeld platzierte, eine italienische Bestleistung M40 über 5000m im Straßenlauf auf.

Ein aufrichtiges Kompliment an Markus und wir wünschen ihm weiterhin viel Spaß am Laufen.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank