Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Markus Ploner siegt bei ARGE-ALP in Innsbruck und belegt beim Berliner Marathon in seiner Altersklasse den 21. Rang

Markus Ploner siegt bei ARGE-ALP in Innsbruck und belegt beim Berliner Marathon in seiner Altersklasse den 21. Rang

Markus Ploner siegt bei ARGE-ALP in Innsbruck und belegt beim Berliner Marathon in seiner Altersklasse den 21. Rang
30. September
12:25 2019

Am 14/15. September 2019 verbuchte unser Anhängeschild im Langstreckenlauf, Markus Ploner, den einzigen Sieg der Herren für die Südtirol Auswahl anlässlich des traditionellen ARGE-ALP Meeting, welches in Innsbruck bei optimalen klimatischen Bedingungen ausgetragen wurde. Der Sterzinger Leistungsträger lief einen souveränen Sieg nach Hause und erzielte die für ihn eher mäßige Zeit von 15’18″88.

Gestern war der Läufer des ASV Sterzing Volksbank hingegen beim Berliner Marathon am Start. Nach einem viel versprechenden Start, bei guten Bedingungen, die dem Äthiopier Kenenisa Bekele mit 2h01’42“ fast zum Weltrekord verhalfen (es fehlten 2 Sekunden), und einer Durchgangszeit von 1h09’42“, verließen Markus die Kräfte und er beendete seinen Lauf in 2h26″12. Dies bedeutete den 116 Gesamtrang sowie Platz 21 in seiner Altersklasse (M35). Markus Ploner war mit seiner Leistung  nicht zufrieden, hatte er sich doch eine bessere zeitliche Performance erwartet, die er mit der Aussage quittierte:“…es war heute nicht mein Tag“.

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank