Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Sterzinger Leichtathleten/innen setzen sich bei der Landesmeisterschaft der Oberschulen in Szene

Sterzinger Leichtathleten/innen setzen sich bei der Landesmeisterschaft der Oberschulen in Szene

18. Mai
13:57 2016

Am vergangenen Mittwoch, dem 11. Mai 2016, wurden auf der Leichtathletikanlage von Brixen die Landesmeisterschaften der Oberschulen ausgetragen; dabei setzten sich auch einige Akteure aus der Fuggerstadt, die dem ASV Sterzing Volksbank angehören, in Szene.

Bei der weiblichen Jugend wurden nachstehende Ergebnisse erzielt: über 100m bestätigte Magdalena Gander ihre derzeitige gute Verfassung und eroberte mit 13″10 den 2. Platz; einen 5. Rang sicherte sich Victoria Priller im Diskus mit 21,43m; Lisa Maria Aukenthaler passierte im 1000m Bewerb mit 3’18″95 als 7. das Ziel, während Judith Grasl im 400m mit 62″49 den 8. Platz eroberte. Ein 10. Rang im Hochsprung mit 1,35m konnte Lena Legendre für sich verbuchen.

Bei den Junioren/innen waren die Platzierungen signifikant besser: Anna Frick schmückte sich im 400m Lauf in 62″74 mit dem Titel einer Landesmeisterin, während Valentina Eisendle in 63″28 den 2. Platz belegte. Auch im 1000m Lauf gab es einen zweifachen Erfolg der Sterzingerinnen: Verena Stefani siegte in 3’02″27 vor ihrer Vereinskollegin Vera Mair, welche die Strecke in 3’04″36 zurücklegte. Einen 12. Platz sicherte sich Arianna Serra im Weitsprung mit 4,06m. Bei den Junioren glänzte Paolo Rampelotto, welcher wiederum im 1000m Lauf mit 2’40″87 eine persönliche Bestzeit aufstellte und den 4. Platz eroberte.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank