Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Ausgezeichneter Auftakt der Sterzinger Rafter bei der WM in Costa Rica

Ausgezeichneter Auftakt der Sterzinger Rafter bei der WM in Costa Rica

Ausgezeichneter Auftakt der Sterzinger Rafter bei der WM in Costa Rica
08. Oktober
10:41 2011

Ausgezeichnet gestartet ist das Italienische Rafting Team bei der Weltmeisterschaft in Costa Rica, die auf dem Fluss Pacuare ausgetragen wird. Im ersten Bewerb, dem Sprint, belegte das Italienische Team, dem die Sterzinger Robert Schifferle (Kapitän), Robert Brunner, Alex Kaser und Johannes Volgger sowie die Meraner Thomas Waldner und Luca Daprà angehören, den 3. Platz und eroberten somit die Bronze Medaille. Der Sieg ging an Brasilien mit 1’35″73, vor Großbritannien mit 1’36″34 und Italien mit 1’36″41. Mit dieser großartigen Leistung konnte Italien fast am Erfolg, der sich vor zehn Jahren eingestellt hatte, anschließen, als das „Sterzinger“ Team in West Virginia die Goldmedaille im Sprint eroberte.

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank