Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Italienmeisterschaften in Rieti: sechster Platz von Verena Stefani über 3000m

Italienmeisterschaften in Rieti: sechster Platz von Verena Stefani über 3000m

Italienmeisterschaften in Rieti: sechster Platz von Verena Stefani über 3000m
26. Juni
06:37 2014

Anlässlich der Italienmeisterschaften der weiblichen Jugend, die am vergangenen Wochenende (20. bis 22. Juni 2014) im „Guidobaldi Stadion“ in Rieti (Latium) ausgetragen wurden, ließen die Läuferinnen vom ASV Sterzing Volksbank wiederum mit guten Leistungen aufhorchen. Verena Stefani bestätigte ihre Saison-Performance und platzierte sich im 3000m Lauf an der ausgezeichneten sechsten Stelle. Für die zurückzulegende Distanz benötigte Verena 10’32″62 und passierte mit einem Vorsprung von knapp 25 Sekunden (10’57″02) auf ihre Vereinskameradin, Vera Mair,  das Ziel, welche somit den 16. Gesamtrang eroberte. Weitere acht Plätze dahinter finden wir Anna Frick, die in nicht optimaler Verfassung an den Start gegangen war und für die Strecke 11’04″68 benötigte. Ein aufrichtiges Kompliment an die drei Finalistinnen.

Am darauffolgenden Tag bestritten die Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank den abschließenden Wettkampf der Italienmeisterschaft: die 4x400m Staffel und stellten dabei in 4’10″10 eine neue Saisonbestmarke auf. Der 15 Jahre alte Vereinsrekord wurde von Valentina Eisendle, Verena Stefani, Julia Kiem und Anna Frick um hauchdünne 37 Hundertstel verpasst, was Inge Ploner zähneknirschend zur Kenntnis nahm.  Die Sterzinger Mädchen hatten alles gegeben, belegten im 4. Zeitlauf den achten Rang und nahmen in der Gesamtwertung den 24. Platz auf 37  teilnehmende Vereine ein.

Im Bild: Verena Stefani

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank