Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Nationaler Straßenlauf in Modena mit Sterzinger Beteiligung

Nationaler Straßenlauf in Modena mit Sterzinger Beteiligung

01. Februar
14:10 2016

Am gestrigen Sonntag (31.1.2016) wurde in Modena die 42. Auflage der „Corrida di San Geminiano“ ausgetragen.Daran beteiligten sich auch zwei Athleten des ASV Sterzing Volksbank, Markus Ploner und Daniel Hofer sowie unser langjähriges Aushängeschild bei den Frauen Silvia Weissteiner. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern siegten Läufer aus Kenia. Bei den Herren ging der Kenianer Joash Koech Kipruto mit einer Laufzeit von 38’56“ als Sieger hervor; er erreichte jedoch nicht den Streckenrekord seines Landsmannes Thomas James Lokomwa. Unser Markus Ploner platzierte sich mit 41’07“ an 13. Stelle (zweiter in seiner Altersklasse hinter Giammarco Buttazzo), während Daniel Hofer mit 42’59“ als 24. das Ziel passierte. Bei den Frauen eroberte Mary Wanjiuku in 44’05“ den ersten Platz und distanzierte Silvia Weissteiner um etwas mehr als eine Minute (45’15“). Durch diese Performance erreichte Silvia den dritten Gesamtrang und siegte in ihrer Altersklasse.

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank