Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Sterzinger Athleten/innen beim 2. „Memorial Criscuolo-Meeting“ in Bozen am Start

Sterzinger Athleten/innen beim 2. „Memorial Criscuolo-Meeting“ in Bozen am Start

23. August
12:13 2020

Am heutigen Sonntag, dem 23. August 2020 wurde das 2. „Memorial Criscuolo-Meeting“ auf der LA-Anlage in der St. Gertraud Straße in Bozen ausgetragen. Dabei stellten sich 5 Athleten/innen des ASV Sterzing Volksbank dem Starter. Im 800m Lauf der Frauen sicherte sich Lara Vorhauser (U23) mit 2’17″90 den Sieg im zweiten Zeitlauf, was insgesamt Rang 3 bedeutete. An diesem Lauf beteiligte sich auch Anna Frick (S), welche den guten 3. Platz in 2’20″39 belegte und damit in der Gesamtwertung auf Platz 5 aufschien.

In der Altersklasse der Schülerinnen A bestritt Nora Markart den ersten Zeitlauf im 300m Bewerb und erreichte mit 44″80 den dritten Rang; in der Gesamtwertung etablierte sie sich somit an 4. Stelle.

Bei den Männern sicherte sich der aus Indien stammende Junior Zakaria Chowdhury im 100m Lauf mit 11″84 den 2. Platz in seinem Zeitlauf , während sein Bruder Zayed Chowdhury in der Altersklasse der männlichen Jugend B dieselbe Distanz in 12″26 bewältigte. Beide Leistungen stellen persönliche Bestzeiten dar. Für Zakaria bedeutete die erzielte Performance Rang 9 in der Altersklasse der Junioren, während  sich Zayed in seiner Altersklasse an 15. Stelle platzierte.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank