Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Ein großartiger Markus Ploner in Nembro

Ein großartiger Markus Ploner in Nembro

03. Juli
16:24 2015

Am Mittwoch, dem 1. Juli 2015, hat unser Vorzeigeläufer, Markus Ploner, neuerlich sein großartiges Talent unter Beweis gestellt. Der Leistungsträger des ASV Sterzing Volksbank nahm an einem gut besetzten 3000m Lauf in Nembro (Bergamo) teil, platzierte sich an ausgezeichneter 10.Stelle und verfehlte lediglich um 78 Hundertstel das Limit für die Teilnahme an die Italienmeisterschaft über 5000m. Markus benötigte für diese klassische Strecke, die immer häufiger gelaufen wird, 8’15″78. Den Sieg sicherte sich Yassine Rachik (Atletica cento Torri Pavia) mit 8’02″91, vor Samuele Dini und Sylvain Rukundo.

Ein aufrichtiges Kompliment für die vorbildliche Einstellung von Markus zur Leichtathletik. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass Markus Ploner dank des 14’31″07 von Regensburg vom 6. Juni 2015 und des Regionalmeistertitels über diese Distanz über das Limit zur Teilnahme an der Italienmeisterschaft verfügt, welche am 24. und 25. Juli in Turin zur Austragung kommt.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank