Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

VSS Finale 2019 der Stadt- und Dorfläufe in Glurns: die Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank holen sich zwei Gesamtsiege

VSS Finale 2019 der Stadt- und Dorfläufe in Glurns: die Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank holen sich zwei Gesamtsiege

VSS Finale 2019 der Stadt- und Dorfläufe in Glurns: die Läuferinnen des ASV Sterzing Volksbank holen sich zwei Gesamtsiege
21. September
21:25 2019

Am heutigen Samstag wurde in der kleinsten Stadt Südtirols, nämlich Glurns, die Abschlussveranstaltung der Südtiroler Stadt- und Dorfläufe ausgetragen. Dabei holten sich die Läuferinnen aus der Fuggerstadt mit Laura Markart (Schülerinnen A) und Lara Vorhauser (weibliche Jugend A) zwei Tagessiege; zudem holten die Athletinnen des ASV Sterzing Volksbank mit Nora Markart und Lara Vorhauser (im Titelbild) zwei Gesamtsiege.

Zusammenfassend werden die Gesamtplatzierungen der Sterzinger LäuferInnen wiedergegeben: bei den Schülerinnen C eroberte Lena Trenkwalder den 43. Rang, bei den Schülerinnen B erreichte Hannah Mair den  13. Rang, wobei sie in St. Valentin auf der Heide als Bestplatzierung den 6. Platz eroberte. In der Altersklasse der Schülerinnen A, gelang Nora Markart der Gesamtsieg, zudem verbuchte sie zwei Einzelsiege.

Nora Markart

Maria Kerschbaumer eroberte den 4. Gesamtrang (bestes Einzelergebnis ein zweiter Platz), Laura Markart den 8. Gesamtrang mit drei Einzelsiegen, Theresa Frick den 14. Gesamtrang mit 2 sechsten Plätzen und Sandra Azrsa den 29. Gesamtrang. Bei der weiblichen Jugend B erreichte Birgit Schölzhorn den 9. Platz mit einem Einzelsieg, während bei der weiblichen Jugend A, Lara Vorhauser den Gesamtsieg und 7 Einzelsiege für sich verbuchen konnte.

In der Altersklasse der männlichen Jugend B eroberte Julian Markart den dritten Gesamtrang und verbuchte 3 Einzelsiege und einen zweiten Platz für sich. Zayed Chowdhury wurde in der Gesamtwertung 14. mit einem 4. Rang in Sterzing; sein Bruder Zakaria wurde in der Gesamtwertung achter und verzeichnete einen zweiten Platz in der Einzelwertung. In der Gesamtwertung der Allgemeinen Klasse der Frauen wurde Verena Mair achte und eroberte beim Sterzinger Stadtlauf den Einzelsieg. In der Altersklasse 6 der Frauen klassifizierte sich Brigitte Schölzhorn an sechster Stelle und einem dritten Platz in einer Einzelwertung. In der männlichen Altersklasse 1 eroberte Markus Ploner den sechsten Gesamtrang und in den einzelnen Läufen, einen 1. (Sterzing) und einen 2. Platz (Prags). In der Altersklasse 6 erreichte Rudolf Franz Gitzl den 19. Gesamtrang und als beste Einzelplatzierung den 7. Rang.

In der Gesamtwertung eroberte die von Ruggero Grassi trainierte Läuferriege des ASV Sterzing Volksbank mit 3.601 Punkten den guten 8. Platz, während der SC Laas als Sieger hervorging.

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank