Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Floorball: der ASV Sterzing verbessert sich gegenüber dem Vorjahr und wird Vierter

Floorball: der ASV Sterzing verbessert sich gegenüber dem Vorjahr und wird Vierter

Floorball: der ASV Sterzing verbessert sich gegenüber dem Vorjahr und wird Vierter
25. April
13:08 2012

Nach der unverdienten Niederlage im Halbfinale gegen den FBC Bozen, stehen am 22. April den Jungs des ASV Sterzing Volksbank im „kleinen Finale“ die UF Gargazon Liftex gegenüber, die Staatsmeister auf dem Kleinfeld geworden waren. Die Sterzinger geben wiederum ihr Bestes. Die Fuggerstädter sind nach Aussage von Sektionsleiter, Hannes Astenwald, das bessere Team, doch die Chancenverwertung ist neuerdings nicht optimal. Nach einem hart umkämpften Spiel heißt es 4 zu 3 für Gargazon, doch der ASV Sterzing Volksbank steigert sich um einen weiteren Platz gegenüber dem Vorjahr und wird Vierter. Bleibt das Team weiterhin so geschlossen und motiviert, so gehört uns die „Zukunft“.

Im darauf folgenden Finale, das auch in der „Max Valier“ Halle ausgetragen wurde, stand das Bozner Derby FBC Bozen gegen SSV Diamante Bozen auf dem Programm. Nach einem starken Beginn vom FBC, holte der SSV D iamante Tor um Tor auf und sicherte sich mit einem 7 zu 5 den fünften Staatsmeistertitel.

 

oben von l. nach r. Benjamin Geyr, David Gschließer, Michal Matusewicz, Anthony Liebener, Christiano Di Stefano, Christian Seidner

unten von l. nach r. Kevin Messner, Konrad Geyr, Thomas Gschließer, Gabriel Di Stefano, Florian Astenwald und Hannes Astenwald

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank