Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Platz eins im Grunddurchgang auf dem Kleinfeld für den ASV Sterzing Floorball

Platz eins im Grunddurchgang auf dem Kleinfeld für den ASV Sterzing Floorball

10. März
19:00 2015

Am 8. März 2015 wurde in der Dreifachturnhalle in Sterzing der 5. Spieltag des Grunddurchgangs auf dem Kleinfeld ausgetragen. Das erste Spiel entschied der ASV Sterzing Volksbank mit 14:3 gegen Lumberjacks Trento für sich und sicherte sich somit mathematisch den 1. Platz (Kreis Südtirol/Veneto) im Grunddurchgang des nationalen Kleinfeldturniers. Die zweite Begegnung gegen UF Gargazon hatte somit reinen statistischen Wert, da sämtliche Plätze bereits vergeben waren. Die Burggräfler behielten mit 9:7 die Oberhand, was gleichzeitig die erste Niederlage für unser Team auf dem Kleinfeld bedeutete. In der Endwertung des Grunddurchgangs sicherte sich der ASV Sterzing Volksbank mit 25 Punkten (+76 Tore) den ersten Platz, vor Ritten Floorball mit 22 Punkten (+87 Tore), Platz drei ging an UF Gargazon mit 22 Punkten (+ 30 Tore) und der ASC Algund belegte mit 8 Punkten (-41 Tore) den 4. Rang.

In der Endrunde (der Austragungsort ist noch zu bestimmen) trifft unsere Mannschaft nun im Viertelfinale auf QT8 Milano, der viertplatzierten Mannschaft im Kreis Latium/Lombardei. Bei einem Sieg dürfte unser Team im Halbfinale wieder auf UF Gargazon treffen, wobei diesmal das Ergebnis entscheidend für den Einzug ins Finale ist.

 

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank