Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.
Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder Ihre Zustimmung zur Verwendung der Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und den Button „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

AVS Sterzing

Dritter Platz im Italiencup 2015

Dritter Platz im Italiencup 2015

16. Juni
09:57 2015

Am abgelaufenen Wochenende (13. und 14. Juni 2015) wurde in Bozen der Italiencup („Coppa Italia“) auf dem Großfeld ausgetragen. An der Veranstaltung beteiligten sich fünf Teams, und zwar: SSV Bozen Diamante, FC Milano, FC Dolo, QT8 Milano und der ASV Sterzing Volksbank. Am ersten Spieltag traf unsere Mannschaft, welche sich aus Patrick Bertoldi (1 Spiel als Keeper), Christiano Di Stefano (3 Spiele als Tormann),  Gabriel Di Stefano, Konrad Geyr, Thomas Gschliesser, Nicolai und Liam Wild sowie Kapitän Florian Astenwald zusammensetzte, auf QT8 Milano und rettete im letzten Augenblick ein 3:3. Im zweiten Spiel gegen FC Milano entpuppte sich Chanceauswertung unserer Spieler als katastrophal und die Begegnung ging 2:4 verloren. Am darauf folgenden Tag traten die Sterzinger gegen den Favoriten und späteren Sieger, SSV Bozen Diamante, an. Trotz der knappen Niederlage 2:3 entsprach diesmal die Leistung den Erwartungen und das Team aus der Landeshauptstadt konnte erst gegen Spielende das Match für sich entscheiden. In der abschließenden Begegnung gegen den FC Dolo sicherten sich die Fuggerstädter einen ungefährdeten 2:0 Sieg, was dank der besseren Tordifferenz Platz drei in der Endwertung bedeutete.

Ähnliche Beiträge

Sponsoren

Volksbank